Prolink Logo
PROLINK internet communications GmbH
Merzhauser Str. 4
79100 Freiburg
fon: +49 (0)761 456 989 0
fax: +49 (0)761 456 989 99
info@prolink.de
http://www.prolink.de

Austattung

Netzwerkkarte 1 GBit/s
Festplatte 40 GB netto SSD oder NVME RAID für OS
100 GB für Aufzeichnungen
Betriebssystem Linux 64bit mit BigBlueButton vorinstalliert
Backup-Speicher Mind. eine Spiegelung auf Netzwerk-Backup Server im Rechenzentrum Verfügbarkeit Mind. 99%
Gesamtbandbreite RZ ca. 2 TBit/s, mehrfach redundant
Service inklusive Traffic inklusive*, gesicherter Zugriff auf Konferenzmanager, domainbasiertes SSL-Zertifikat
* Bei einer Überschreitung von 20 TB im laufenden Monat wird die Anbindung auf 10 MBit/s reduziert. Optional kann für 14,90 € je weiteres TB die Bandbreite wieder maximiert werden.
Wartung inklusive Updates, Name-Serververwaltung, 24/7 Systemüberwachung, Fehlerbehebung, USV, Notstrom, Klimatisierung, Brandfrüherkennung
Updates inklusive Betriebssystem, Debian Software, Patches
Optionale Services - Auftragsarbeiten Konfiguration oder Support (Stundensatz 96 €; Abrechnung nach Arbeitseinheiten je 10 Min.)
Modell
CPUAMD® EPYC™ Quad-Core
Arbeitsspeicher GB DDR3 ECC RAM
für ca. xx gleichzeitige Verbindungen
CPUIntel® Xeon™ Quad-Core
Arbeitsspeicher 16 GB DDR3 ECC RAM
für ca. xx gleichzeitige Verbindungen
CPUIntel® Xeon™ Octa-Core
Arbeitsspeicher 32 GB DDR3 ECC RAMM
für ca. xx gleichzeitige Verbindungen
Vertragslaufzeit
Kündigungsfrist: 7 Tage
Kündigungsfrist: 30 Tage
Kündigungsfrist: sechs Wochen vor Vertragsende
TURN-Server verwenden ?
Wenn sich Teilnehmer hinter einer restriktiven Firewall befinden, muss der Netzwerkverkehr über einen zweiten Server – den sogenannten TURN-Server – "getunnelt" werden.
Er leitet den gesamten Datenverkehr vom Server zum Client und umgekehrt. Dadurch können Teilnehmer auch dann Daten austauschen, wenn es keine Möglichkeit gibt, eine direkte Verbindung aufzubauen.
Bei Nutzung des TURN-Servers kann eine durchgehende TLS-Verschlüsselung der Daten nicht garantiert werden. Dies ist mir bekannt, ich wünsche dennoch, den TURN-Server zu verwenden.
Aufzeichnungs-Funktion global deaktivieren ?
Der Moderator einer Konferenz hat die Möglichkeit, diese aufzuzeichnen. Aus Datenschutz-Gründen ist diese Funktion oftmals nicht erwünscht und kann für alle Veranstaltungen deaktiviert werden.
Weitere Optionen
Zusätzliche 250 GB für Aufzeichnungen

CPU-++ (2x AMD-Epyc statt 1x Xeon) ?

zusätzlich 10,00 € pro Monat und CPU-Kern;
z.B. BBB M (4 CPU-Kerne) + 40,00 €
????Booster???? ?
Erklärung Booster
Ein Wechsel zwischen den Angeboten ist ohne erneute Setup-Gebühr möglich

Ihre Daten

Firma / Institution / Name *
Anschrift *
PLZ, Ort *
Telefon *
Ansprechpartner Technik, E-Mail *
Ansprechpartner Fibu (ggf. Kostenstelle angeben), E-Mail für Rechnungsversand*
Gewünschter Servername *
.ysgol.de ?
Ysgol: Walisisch für Schule
Bereitstellung
ab sofort (i.d.R. innerhalb von 3 Arbeitstagen ab Beauftragung)
ab dem *
Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht).
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung.
Um für ausreichend Datensicherheit beim Absenden des Formulars Sorge zu tragen, verwenden wir den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service schliesst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA finden Sie hier
*

Ihr Ansprechpartner

Markus Bärtle Web-Projekte 0761 / 456 989-30 mb@prolink.de
Icon WebmailwebMail
Helpcenter IconHelpcenter

Lieber Besucher,

wir möchten unsere Webseite ständig verbessern, die Bedienung erleichtern und erkennen, welche Inhalte besonders interessant sind und welche weniger. Dazu setzen wir das Webanalytik-Werkzeug Matomo (früher Piwik) ein.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie mit dem Tracking Ihres Besuches einverstanden sind und wir Cookies verwenden dürfen.