PROLINK internet communications GmbH
Merzhauser Str. 4
79100 Freiburg
fon: +49 (0)761 456 989 0
fax: +49 (0)761 456 989 99
info@prolink.de
http://www.prolink.de

Helpcenter: Plesk-Hosting | Webseite

Was ist ein Browser-Cache und wie leere ich diesen?

In einem Cache (übersetzt: Versteck) werden temporäre Internetdateien in einem Zwischenspeicher auf Ihrem PC gesammelt. Während Sie im Internet surfen, speichert Ihr Browser 1 im Hintergrund informationen über Ihre besuchten Internetseiten und deren Inhalte (unter anderem verwendete Web-Schriften und Bilder, die auf der Website verwendet werden), um von dort bei einem erneuten Besuch der Website die Inhalte schneller neu zu laden.

Werden Ihnen veraltete Inhalte in Ihrem Browser angezeigt, so sollten Sie den Browser-Cache manuell leeren. Der einfachste und schnellste Weg, den Cache Browser-unabhängig zu leeren, ist die Tastenkombination STRG + SHIFT + ENTF. Hier öffnet sich ein Pop-up, in dem Sie die "Temporären Internetdateien" bzw. den "Cache" leeren können.

Sollten Sie auf der Tastatur kein Fingerakrobat sein, können Sie je nach Browser auch eine Alternative nutzen.

Cache leeren im Internet Explorer:
Klicken Sie im Internet Explorer Menü auf ANSICHT - INTERNETOPTIONEN und unter dem Abschnitt "Temporäre Internetdateien" auf die Schaltfläche "Dateien löschen". Anschließend mit OK bestätigen.

Cache leeren im Mozilla Firefox:
Je nachdem, welche Version des Firefox Sie nutzen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie im Menü auf EINSTELLUNGEN und wechseln Sie in die Ansicht ERWEITERT. Dort öffnen Sie den Reiter NETZWERK. Im Bereich "Zwischengespeicherte Webinhalte" bestätigen Sie den Button "Jetzt leeren".

oder

Klicken Sie im Menü auf EINSTELLUNGEN und wählen Sie den Reiter DATENSCHUTZ. Im Bereich "Private Daten" klicken Sie auf "Jetzt löschen". Hier öffnet sich ein neues Fenster. Setzen Sie einen Haken in die Option "Cache" und klicken Sie dann auf "Private Daten jetzt löschen"

Eine ausführliche Beschreibung mit Bildern bietet der Support von Mozilla unter diesem Link:
https://support.mozilla.org/de/kb/Wie-Sie-den-Cache-leeren-konnen


1 Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari, Chrome, SeaMonkey ...

Wie kann ich meine Domains und E-Mail-Adressen einsehen und selbst verwalten?

Kann ich meine über PROLINK registrierten Domains und E-Mail-Adressen einsehen und verwalten?

  • Wenn Sie ein Plesk-Hosting gebucht haben, können Sie dieses über eine SSL-geschützte Wartungsoberfläche verwalten.
  • Auf die Plesk-Oberfläche kommen Sie über diesen Link: https://plesk.prolink.de:8443
  • Geben Sie hier bitte Ihre Zugangsdaten ein, die Sie von uns erhalten haben. Sie können sich ein neues Passwort vergeben und fehlende Kundendaten ergänzen.

Wie kann ich auf meine MySQL-Datenbank zugreifen und diese verwalten?

Wir bieten Ihnen eine Verwaltungsoberfläche der Datenbank (phpMyAdmin). Diese ist entweder bereits in Ihre allgemeine Verwaltungsoberfläche integriert, oder Sie erreichen sie über folgenden Aufruf:

http://www.IHRE.DOMAIN/phpMyAdmin
Bitte ersetzen Sie IHRE.DOMAIN durch Ihre eigene Domain.

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte den Ihnen vorliegenden Benutzernamen und das dazugehörige Datenbankkennwort.

Wo kann ich meinen aktuell verbrauchten Webspace (Quotas) einsehen?

Den aktuell verbrauchten Webspace können Sie einsehen unter:

www.IHRE.DOMAIN/zugriffe/quotas.html
Bitte ersetzen Sie IHRE.DOMAIN durch Ihre eigene Domain.

Dieses Dokument ist zugriffsgeschützt, Sie benötigen Ihren Benutzernamen und das zugehörige Kennwort.

Wo finde ich die Zugriffsstatistik meiner Website?

Unter www.IHRE.DOMAIN/webstat/ (abschließendes / nicht vergessen) können Sie die Zugriffsstatistik Ihrer Website einsehen.
Bitte ersetzen Sie IHRE.DOMAIN durch Ihre eigene Domain.

Die Statistik ist zugriffsgeschützt, Sie benötigen Ihren Benutzernamen und das zugehörige Kennwort.

Wie kann ich kündigen und welche Fristen muss ich beachten?

Kündigen können Sie über den Postweg an die Anschrift:

PROLINK GmbH
Merzhauser Straße 4
79100 Freiburg

oder per E-Mail über die Adresse fibu@prolink.de

Sofern die Kündigungsfristen mit PROLINK nicht gesondert vereinbart sind, gelten diese wie folgt:

Managed Server: sechs Wochen zum Quartalsende
Hosting: vier Wochen zum Quartalsende
Domains: Die Kündigung für Domains mit den Endungen .de, .eu, .com, .net, .org, .biz und .info muss PROLINK sechs Wochen, für Domains mit allen übrigen Endungen acht Wochen vor Beginn der neuen Abrechnungsperiode vorliegen. Eine (anteilige) Rückerstattung von Jahresgebühren erfolgt nicht.
Providerwechsel: jederzeit, bereits berechnete Jahresgebühren können nicht anteilig zurückerstattet werden.

Hosting / Webspace Aufträge zum Download



Benötigen Sie Support?

E-Mail: plesk@prolink.de
Telefon: +49-761 / 456 989 - 0
 webMail
Helpcenter IconHelpcenter